Handwerkskammer

Kurse für Schüler und Auszubildende

Handwerk ist spannend und zukunftsorientiert und braucht dringend junge Menschen mit Geschick und Elan. Wir helfen bei der Berufsorientierung und unterstützen junge Menschen bei ihrer Ausbildung.

Kurse für Auszubildende

Workshops für den Ausbildungsstart

In drei Workshops eignen sich die Auszubildenden das Wissen der gesellschaftlichen Spielregeln an und setzen dies in praxisrelevante Situationen um. Dieses Verhalten verschafft ihnen – neben ihrer fachlichen Qualifikation – ein sympathisches und kompetentes Auftreten.

 Weitere Infos



Ausbildungsbegleitendes Praxistraining

Die Handwerkskammer für Unterfranken bietet Auszubildenden die Möglichkeit ihre Fertigkeiten unter der Anleitung von erfahrenen Ausbildern zu trainieren, zu verbessern und zudem neue Techniken und Arbeitsweisen zu erlernen und auszuprobieren.

 Weitere Infos



Vorbereitung auf die Gesellenprüfung

Die Nervosität können wir den Auszubildenden vor der Zwischen- und Abschlussprüfung zwar nicht ganz nehmen, aber wir können sie in Theorie und Praxis so gut wie möglich für die bevorstehende Prüfung fit machen.

 Weitere Infos



ÜLU-Lehrgänge

Die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung (ÜLU) dient als Ergänzung und Unterstützung der betrieblichen Ausbildung in Handwerksbetrieben. Die Betriebe werden dadurch entlastet und die Auszubildenden auf alle Anforderungen im Betrieb vorbereitet.

 Weitere Infos





Kurse für Schüler

Ferienwerkstatt

Wie geht es nach der Schule weiter? Eine praktische Antwort auf diese Frage, können Jugendliche in der Ferienwerkstatt der Handwerkskammer für Unterfranken kennenlernen. Während der Sommerferien haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, Berufe hautnah zu erleben.

 Weitere Infos