G-MET1/13 Bearbeiten und Umformen von Blechen und Profilen

Inhalte

Planen und Steuern von Arbeitsabläufen

  • Arbeitsschritte und -abläufe nach funktionalen, organisatorischen, fertigungstechnischen Kriterien festlegen und sicherstellen
  • Material, Werkzeuge und Hilfsmittel bereitstellen
  • Arbeitsplatz unter Berücksichtigung des Arbeitsauftrages vorbereiten
  • Arbeitsergebnisse kontrollieren, beurteilen und protokollieren
  • Arbeitsergebnisse vorstellen und präsentieren

Manuelles und maschinelles Bearbeiten und Umformen von Blechen und Profilen

  • Werkzeuge unter Beachtung der Bearbeitungsverfahren und der zu bearbeitenden Werkstoffe auswählen, ausrichten und spannen
  • Feinbleche und Kunststoffhalbzeuge mit Hand- und Handhebelscheren schneiden
  • Bleche, Rohre und Profile aus Eisen- und Nichteisenmetallen umformen
  • Bleche und Profile unter Beachtung des Werkstoffes, der Werkstoffoberfläche, der Werkstückform und der Anschlussmaße schneiden und biegeumformen

Demontieren und Montieren von Bauteilen und Baugruppen

  • Anfertigen von Bauteilen oder Baugruppen durch mechanisches Fügen
  • Lage von Bauteilen und Baugruppen prüfen, Lageabweichung messen
  • Bauteile auf Oberflächenbeschaffenheit der Fügeflächen und Formtoleranz prüfen sowie in montagegerechter Lage fixieren
  • Schraubverbindungen unter Beachtung der Teilefolge und des Drehmomentes herstellen und mit Sicherungselementen sichern
  • Bauteile form- und kraftschlüssig unter Beachtung der Beschaffenheit der Fügeflächen verstiften
  • Demontieren von Baugruppen

Weitere Infos

 Offizieller Unterweisungsplan des HPI Hannover

Hofbeck BZ AB
Hasenhägweg 67
63741 Aschaffenburg
Tel. 06021 4904-5157
Fax 06021 4904-5657
n.hofbeck--at--hwk-ufr.de